plus-hardware additionalgiftadjust advance-payment arrow-right-plainarrow-right arrow-toggle arrow-trend calccalendar change checklist checkmarkclose consumption-electricity-1consumption-electricity-2consumption-electricity-3consumption-electricity-4consumption-gas-1consumption-gas-2consumption-gas-3consumption-gas-4consumption-point contract-account-number contract-change css-consumption css-finances css-home css-inbox css-meter-reading css-personal-data css-smartmeter-reading cyclope delete-forever documentdownloadedit-large editelectricityemail-dispatcherrorextra Facebook iconfaq-customer_portal faq-hardware faq-miscellaneousfaq-order faq-privacy gashardware-category-computers_and_tablets hardware-category-emobility hardware-category-events hardware-category-further_trends hardware-category-gaming hardware-category-hobby_and_leisure hardware-category-household_and_garden hardware-category-smart_home hardware-category-smartphones hardware-category-tv_and_entertainment hardware-category-wearables hotline infoInstagram iconLinkedIn iconmeter-number modal-checkmark modal-errormodal-warning order-number order phone plus processprovider_change relocation secure sent-messagetermination truck Twitter iconwaterdropletXing icon

NACHHALTIG REISEN

Wie geht nachhaltiges Reisen? Worauf du bei deiner Urlaubsplanung achten kannst, haben wir hier für dich zusammengestellt.

NACHHALTIGER URLAUB - DARAUF KANNST DU ACHTEN

Die nächste Reise steht bald an und du hast dich gefragt, wie du auf Nachhaltigkeit im Urlaub achten kannst? Offensichtlich ist die Flugreise nach Australien nicht so nachhaltig wie Urlaub im Schwarzwald mit Bahn und Fahrrad. Doch wie alles im Leben gibt es auch beim Thema nachhaltiges Reisen viele kleinere Details, die du beachten kannst. Außerdem geben wir Tipps, wie du eine nachhaltige Unterkunft findest und beantworten die Frage, was "sanfter Tourismus" ist.


Nachhaltig Reisen: Tipps & Tricks für deinen nächsten Urlaub

Frau auf einer Leiter zum Baumhaus schaut auf Lagune

NACHHALTIG REISEN: SO GEHT'S

Nachhaltig Reisen für Einsteiger


Nachhaltiges Reisen wird oft als "sanfter Tourismus" bezeichnet. Das bedeutet, dass die Interessen der Touristen mit denen der Einwohner im Einklang sind. Im besten Fall verhältst du dich nicht nur rücksichtsvoll der Natur gegenüber, sondern passt dich im Urlaub auch an Verhaltensweisen und die Kultur des Urlaubsortes an.


Nachhaltig reisen ist gar nicht so schwer. Wenn du ein paar Tipps & Tricks befolgst, kannst du ganz einfach nachhaltig Urlaub machen.


Unser erster Tipp liegt auf der Hand: Auf Flüge verzichten. Falls das nicht geht, buche lieber einen längeren Urlaub, statt mehrmals im Jahr wegzufliegen. Wenn du dich für eine Flugreise entscheidest, kannst du das ausgestoßene CO2 kompensieren. Wusstest du, dass du mit leichterem Gepäck Emissionen sparen kannst? Versuche also nur das mitzunehmen, was du wirklich brauchst.


Auch vor Ort kannst du dich für die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad entscheiden. Es muss nicht immer ein Mietwagen sein. So kommst du außerdem mehr mit den Einheimischen in Kontakt und lernst dein Urlaubsziel besser kennen.

NACHHALTIG REISEN: TIPPS VOR ORT

Nachhaltigkeit im Hotel und unterwegs


Neben dem Transport gibt es mehrere Dinge, auf die du in deinem nachhaltigen Urlaub achten kannst. Ein weiterer Tipp von uns ist lokales Essen.


Statt in eine bekannte Restaurantkette zu gehen, lohnt es sich kleine, familiengeführte Restaurants zu besuchen und lokale Gerichte zu probieren. Das ist nicht nur nachhaltiger (kurze Transportwege, frische Lebensmittel aus dem Umland), sondern schmeckt meistens sogar besser und ist preisgünstiger. Außerdem unterstützt du damit die lokale Wirtschaft.


In deiner Unterkunft kannst du dich ebenfalls nachhaltig verhalten. Schalte das Licht aus, wenn du es nicht brauchst, gehe sparsam mit Wasser um, verzichte auf die Klimaanlage und benutze Handtücher mehrmals. 


Wenn du unterwegs bist, lass deinen Müll nicht liegen, sondern nimm ihn wieder mit. Sobald du Müll am Strand siehst, sammle ihn auf und entsorge ihn bei der nächsten Gelegenheit. So verhinderst du z.B. Mikroplastik im Meer.

Italienische Pizza in einem kleinen Lokal
Junges Paar genießt Ausblick von Hotelbalkon auf Bucht

NACHHALTIG REISEN: ANBIETER

Wer bietet nachhaltige Reisen an?


Du möchtest nachhaltig reisen, weißt aber nicht wohin? In Deutschland und Europa findest du viele nachhaltige Reiseziele und Unterkünfte. Übernachte am besten in lokalen Hotels oder Ferienwohnungen statt in einer großen Hotelkette, denn damit unterstützt du einheimische Inhaber statt große Konzerne. Im folgenden Abschnitt haben wir dir verschiedene Anbieter für nachhaltige Reisen zusammengestellt:


Auf der Buchungsplattform Good Travel findest du nachhaltige Unterkünfte in Deutschland und Europa. Du kannst wählen, ob du ein Ferienhaus, Hotel oder B&B buchen möchtest. Auch Glamping ist eine Option.


Die Plattformen Bookitgreen, Bookdifferent, Viabono und Renatour bieten dir ebenfalls eine große Übersicht an nachhaltigen Unterkünften in Europa und Deutschland.


Insgesamt kannst du viele kleine Dinge tun, um dich auch im Urlaub nachhaltig zu verhalten. Von der Anreise über die Unterkunft bis zur Verpflegung gibt es immer eine nachhaltige Alternative. Das enverde Team wünscht dir einen schönen Urlaub und viel Spaß beim Ausprobieren unserer Tipps & Tricks!

NOCH MEHR ENVERDE?

Noch mehr über Nachhaltigkeit erfahren


Du interessierst dich für Nachhaltigkeit? Dann trag dich einfach für den enverde Newsletter ein und du erfährst es als Erstes, wenn wir einen neuen Blogbeitrag über Nachhaltigkeit online stellen.